Triesting-Apotheke

REISEAPOTHEKE

Ein Leitfaden für Ihren Urlaub! In dieser Liste werden ausschließlich rezeptfreie Medikamente vorgeschlagen, selbstverständlich kann Ihnen auch Ihr Arzt beratend zur Seite stehen.

Fieber, Schmerzen: z.B.: Ratiodolor® für Kinder: Mexalen (ab 3 Jahre rezeptfrei).In der homöopatischen Reiseapotheke sollte sich Aconit, Belladonna und vor allen Ferrum phosphoricum befinden.

Nasentropfen oder Spray: z.B.: Nasivin®,..
Wenn Sie mit Kleinkindern fliegen, ermöglichen  abschwellende Nasentropfen einen besseren Druckausgleich- bitte besprechen Sie das mit Ihrem Kinderarzt!

Ohrentropfen: Normison® Ohrentropfen entfernen Wasser aus den Gehörgängen und beugen Entzündungen vor.

Augentropfen: Klimaanlagen, Chlorwasser,.. können zu Augenentzündungen führen. Similasan Augentropfen können eine eitrige Bindehautentzündung sehr gut verhindern.

Sonnenschutzmittel: bitte ausreichenden Schutzfaktor wählen! Bei Sonnenempfindlichkeit auf fettfreie Produkte greifen- auch das After Sun muss fettfrei sein! Seien Sie vorbereitet, dass Sie einen Sonnenbrand erwischen können: Bepanthen®Schaumspray oder Aloe vera Produkte kühlen rasch und kann den Sonnenbrand rascher eindämmen.

Zzzzzzz- dieses Nervtötende Geräusch kann einem wirklich jede Urlaubsfreude vergällen. Ein Gelsenstecker für das Zimmer und einen entsprechenden Mückenspray im Koffer helfen, die Abende zu genießen. Sollte doch noch eins von den gemeinen Biestern zuschlagen, Fenisil® Gel oder Insecticum® helfen ab. Homöopathisch ist Ledum das Mittel der Wahl, außer bei Bienen  oder Wespenstichen- da ist es immer gut, Apis dabeizuhaben.

Bei vielen Menschen spielt die Verdauung auf Reisen verrückt. Rechtzeitig regelmäßig Probiotika (Hylak® Tropfen, Bioflorin Kapseln oder Omnibiotic® Reise ) einnehmen, können dies verhindern oder zumindest wesentlich abschwächen.
Sollte es aber doch zu Durchfall kommen hilft zB.: Tasectan@, das es sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gibt. In der Homöopathie hilft Oukabaka. Sind kleine Kinder dabei, oder geht es an etwas exotischere Orte sollte auch ein Pulver zur Herstellung einer Elektrolytlösung im Reisegepäck sein.
Bei einer Verstopfung helfen rasch Miniklistire, sonst ist Dulcolax® einer der beliebtesten Reisebegleiter.

Leider gibt es aber auch oft Probleme mit dem Magen, da helfen Iberogast® Tropfen oder Similasan®Magentabletten.

Wenn der Kreislauf schlapp macht, helfen homöopathische Kreislauftropfen.

Pilzerkrankungen: Canesten® passend für alle Regionen, Vorbeugende Scheidenzäpfchen,  Badetampons, vorbeugende Fußsprays können Infektionen verhindern! Auch Kondome gehören in manche Reiseapotheke.

Eine Verbandtasche mit Desinfektionsspray, Wundsalbe, Sportgel, elastische Binde, verschiedene Pflaster und Kompressen, Pinzette, Fieberthermometer, komplettieren Ihre Reiseapotheke.

……und nicht vergessen auf Ihre täglichen Tabletten!

WIR WÜNSCHEN IHNEN EINEN SCHÖNEN URLAUB!!!


Sollten Sie Fragen haben,

rufen Sie uns an unter 02253 - 88 60 oder besuchen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten.

Triesting-Apotheke

Fabriksstraße 15-17, A-2522 Oberwaltersdorf

Zahlungsmöglichkeiten

Bei uns können Sie sowohl in bar, als auch mit Karte zahlen:

Maestro Master Card Diners Club Visa Bankomat

Mo. bis Fr. 08:00-12:30 & 14:30 - 18-00 Uhr Di. und Do. bis 19:00 Uhr Sa. 08:00 - 12-00 Uhr

Kundenparkplätze
finden Sie bei uns direkt vor Ort!